★☆★☆ HINWEIS zur Corona-Krise: Unser Onlineshop-Betrieb besteht weiterhin! Sollte es zu Problemen bei unseren Lieferanten kommen, informieren wir umgehend. Haltet Euch bitte an die offiziellen Bestimmungen, damit die Infektionszahlen sinken und die medizinische Versorgung der Erkrankten gewährleistet ist und bleibt. Seid geduldig, umso größer wird die Party nach der Krise! Bleibt gesund oder werdet es schnellstmöglich wieder! Wir danken ALLEN, die in dieser großen Not ihren Beitrag leisten, um zu helfen, auf welchem Wege auch immer! ☆★☆★
Warenkorb
0,00 €

AMICUS CHRONICLES - Cover A - Film Sachbuch gebunden - zu britischem Grusel Horrorfilm

AMICUS CHRONICLES - Cover A - Film Sachbuch gebunden - zu britischem Grusel Horrorfilm vergrößern
Art. Nr.: AMICHRO001
Lieferzeit**: Lieferzeit  ausverkauft
44,90 EUR*
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Stück in den Warenkorb

Peter Osteried
Amicus Chronicles Coverversion A

als gebundene Ausgabe mit Hardcover im Großformat - ca. 350 Seiten und zahlreiche Fotos - ca. 1,8 kg schwer.
Verlag: Medien Publikations- und Werbegesellschaft (MPW)

Ein Gruselschocker, der Angst und Schrecken verbreitet.
Der Tod lebt auf den Seiten dieses Buches...

Das goldene Zeitalter des britischen Horrorfilms begann in den späten 50er Jahren und endete zur Mitte der 70er Jahre. In der Zeit waren die Hammer Studios der unangefochtene Platzhirsch. Doch ein Studio hat es regelmäßig mit Hammer aufgenommen und sich dabei mehr als wacker geschlagen.
AMICUS
Die Firma wurde wurde in den frühen 60er Jahren von den Amerikanern Milton Subotsky und Max J. Rosenberg gegründet. Fast von Anfang an setzte das Duo auf Horror, konzentrierte sich dabei jedoch auf moderne Stoffe. Abstecher in Hammers Domäne des gotischen Schreckens gab es nur selten, wenn aber doch, dann zeichneten sie sich durch hohe Qualität aus.

Amicus ist vor allem durch seine Anthologie-Filme, wie "Die Todeskarten des Dr. Schreck", "Der Foltergarten des Dr. Diabolo" oder "Geschichten aus der Gruft" bekannt, hat aber im Verlauf seiner Geschichte auch andere Genres bedient und sich sowohl im Bereich Science Fiction mit "Dr. Who and the Daleks" als auch Fantasy mit "Caprona" hervorgetan.

Von 1962 bis 1977 produzierte Amicus 30 Filme, von denen viele heute zu Recht als Klassiker gelten. Jede Amicus-Produktion wird in diesem Buch mit einem eigenen Kapitel ausführlich vorgestellt. Erfahren Sie außerdem alles über die Gründer von Amicus und wie aus einstigen Freunden erbitterte Feinde wurden. Die Geschichte von Amicus ist die Geschichte von Subotsky und Rosenberg. Und sie ist eine Tragödie, wie sie nur das Leben schreiben kann.

Dieses Exemplar ist in gutem Zustand!

Fragen zum Produkt:

* Pflichtfelder

Frage senden
zurück
schließen schließen