GESCHICHTE DER FOLTER UND TODESSTRAFE - Karen Farrington - Bechtermünz Sachbuch

GESCHICHTE DER FOLTER UND TODESSTRAFE - Karen Farrington - Bechtermünz Sachbuch vergrößern
Art. Nr.: FOLT003
Lieferzeit**: Lieferzeit  
3-5 Tage innerhalb Deutschlands
Lieferzeiten in weitere Länder
14,99 €* 12,99 EUR*
inkl. MWSt., zzgl. Versandkosten
Stück in den Warenkorb

Karen Farrington
Geschichte der Folter und Todesstrafe - Die dunkle Seite der Justiz

als gebundene Ausgabe / Hardcover mit ca. 192 Seiten.
Verlag: Bechtermünz.

Buchrückseite:
Wer lebte in Angst und Schrecken vor den Inquisitoren? Welche Geheimnisse umgaben die Henker? Wo befinden sich die berüchtigsten Gefängnisse der Welt?

Menschen werden gedemütigt, verstümmelt und getötet - täglich wurden im Namen des Gesetzes Greueltaten verübt. Schreckensregime ersannen Methoden, die das unmenschliche im Menschen zum Vorschein brachten, und dem Opfer wurden unvorstellbare Qualen auferlegt. Dieses umfassend recherchierte und reich illustrierte Buch beleuchtet eines der finstersten Kapitel der Geschichte.

Aufgrund der Thematik, bietet dieses Buch Überschneidungen, Grundlagen, Beispiele oder Quellen aus allen drei Hauptzonen: Mittelalter, Horror und SM!

Es ist gebraucht, aber in gutem bis sehr gutem Zustand.

Fragen zum Produkt:

* Pflichtfelder

Frage senden
zurück
schließen schließen